Das légère Solarkino

Eine andere Art Filme zu schauen

KINO

AUF DIE LÉGÈRE ART

BEWEGT

Untertitel

Alle Filme werden in Originalton mit deutschen Untertiteln gezeigt.

Sitzgelegenheit

Stühle, Kissen und Decken bitte selber mitbringen.

Kulinarisches

Falkenbräu Pop-up-Bar ab 17:00 Uhr

Mittwoch 19. August 2015, 21:00 Uhr Petersplatz Basel

LOST IN TRANSLATION

Sofia Coppola / USA/Japan 2003 / 102 Min. / Ed

In einer schlaflosen Nacht lernen sich Bob (Bill Murray) und Charlotte (Scarlett Johansson) an der Bar eines Luxushotels in Tokyo kennen. Was als zufällige Begegnung beginnt, entwickelt sich überraschend schnell zu einer ungewöhnlichen und intensiven Freundschaft. Ihre gemeinsamen Streifzüge durch die fremde Metropole führen sie nicht nur in amüsant-bizarre Situationen, sondern eröffnen den beiden ungeahnte Perspektiven und einen überraschenden Blick auf ein Leben, das sie bisher nicht kannten.

Donnerstag 20. August 2015, 21:00 Uhr Petersplatz Basel

HOW TO MARRY A MILLIONAIRE

Jean Negulesco / USA 1953 / 95 Min. / Ed

Sie sind jung, sie sind schön – und sie sind pleite. Der einzige Ausweg aus der Misere ist für Marilyn Monroe, Betty Gable und Lauren Bacall ganz klar: Ein stinkreicher Ehemann muss her! Mit ihren letzten Groschen mietet das «Goldfischtrio» ein vornehmes Penthouse, um dort die Opfer endgültig auf die Knie zum Antrag zu zwingen. Doch der Plan scheint fürchterlich schief zu gehen, als sich zwei der Mädels Hals über Kopf in Männer verlieben, die offensichtlich genauso arm sind wie sie selbst.

Freitag 21. August 2015, 21:00 Uhr Petersplatz Basel

DIE SCHWEIZERMACHER

Rolf Lyssy / Schweiz 1978 / 107 Min. / Dialekt

Max Bodmer und Moritz Fischer, die Hauptfiguren dieser ironisch-satirischen Komödie ums Schweizer-Sein und Schweizer-Werden, gehören zu jenen Beamten der Kantonspolizei, die einbürgerungswillige Ausländer unter die Lupe nehmen müssen. Dass bei einem solchen Überprüfungsverfahren verschiedene Methoden zur Anwendung kommen, können in diesem Film mehrere Personen erfahren. Alles zwar frei erfunden, aber Ähnlichkeiten mit tatsächlichen Verhältnissen sind nicht ganz ausgeschlossen ...

 

Vorfilm-Spezial: Spalebärg 77a

Hans Mehringer / Schweiz 1957 / 24 Min. / Dialekt

Diese Werbefilm-Trouvaille aus dem Jahr 1957 zeigen wir exklusiv als Vorfilm auf dem Petersplatz.

Samstag 22. August 2015, 21:00 Uhr Petersplatz Basel

DREI

Tom Tykwer / Deutschland 2010 / 119 Min. / D

Heute. Berlin. Simon (Devid Striesow) und Hanna (Sophie Rois) leben seit Jahren zusammen. Sie sind um die 40 und ihre Beziehung hat sich eingespielt, bietet keine grösseren Wellenbewegungen mehr. Alles geht seinen geregelten Gang, Streit und Harmonie wechseln sich ab, ohne dass die Beziehung zwischen den beiden darunter leiden würde. Aber dann verlieben sich beide ... in dieselbe Person. Adam (Sebastian Schipper) übt eine Faszination auf sie aus, die das Leben der beiden Schritt für Schritt verändert.

Hauptsponsor Winterthur

Tourpartner

Partner Basel

Hauptsponsor Basel

Partner Wabern

Hauptsponsor Wabern

Partner Winterthur

Cinéma Solaire / Wartstrasse 22 / 8400 Winterthur / 052 232 56 56 / info@cinema-solaire.ch
Konzept & Gestaltung: www.reizvoll.ch